Skip to main content

Leichtes Bauernbrot mit Forellenfilet

Zur Zubereitung vom leichten Bauernbrot mit Forellenfilet sind folgende Zutaten ( für 1 Person ) erforderlich 

 

 

    • 30g Frischkäsezubereitung

    • 60g Bauernbrot

    • 1 TL Schnittlauchröllchen

    • 60g geräuchertes Forellenfilet

    •       rosa Pfefferbeeren

    •       Salatblätter, z.b Pflücksalat und Lollo Rosso

    • 5g geriebener Meerrettich

 

 

Zubereitung

 

1- Salatblätter waschen und putzen, daraufhin trocknen. Meerrettich mit dem Frischkäse verrühren. Erst die Salatblätter auf die Brotscheibe legen dann das Forellenfilet obendrauf. Auf dem Forellenfilet kommt dann die Frischkäsemasse. Um alles noch etwas zu verfeinern , bestreuen wir das ganze mit rosa Pfeffer und Schnittlauch.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *