Skip to main content

Glucoburner – Natürlich abnehmen?

GlucoburnerWer abnehmen will findet im Internet kuriose Abnehmportale die dir versprechen mit Pillen abzunehmen.
Wir kennen Sie alle diese Pillen im Internet die besonders groß ihre Werbeversprechen aufdrucken.
Wir haben festgestellt das Produkte die nicht mit den Inhaltsstoffen werben meistens ein Reinfall sind.
Auch Glucoburner ist so eine Art Pille die nicht mit Inhaltsstoffen wirbt, wir sind das ganze auf dem Grund gegangen und schauen uns das mal genauer an. Schauen wir uns mal zunächst mal an was Glucoburner eigentlich ist.

Was ist genau Glucoburner?

Glucoburner ist laut Produktbeschreibung ein senkendes Mittel für die Aufnahme von Zucker und Stärke.  Demnach wäre Glucoburner das Nonplusultra Produkt der Abnehmindustrie und müsste eigentlich die Pille zum Abnehmen sein. Auch versprechen die Hersteller das die Kohlenhydrate im Darm neutralisiert werden. Doch sollte man die Werbeversprechen in der Abnehmindustrie erst einmal Kritisch sehen und nicht direkt alles glauben. Also fangen wir erst einmal an woher man Glucoburner bekommt.

Wo kann man Glucoburner kaufen?

Glucoburner hatte vor einiger Zeit auch einer Herstellerseite die gleichzeitig als Offizieller Onlineshop diente. Nach langer Recherche haben wir leider die Seite nicht mehr finden können. Doch Trotzdem haben wir einen Firmensitz gefunden: AB VitalPlus GmbH in Berlin. Also ist der Firmensitz in Deutschland.
Laut Recherche waren die Pillen auf Amazon angeboten und wieder rausgenommen, doch mittlerweile gibt es sie dort wieder im Angebot. Ob es die gleichen Pillen sind sei dahingestellt. Als nächstes nehmen wir die Preise in Angriff von den Diätpillen.

Preise

Die Preise für die Diätpillen sind derzeit  bei 49,90€ für eine Packung Glucoburner die sollten ein Monat halten, wie wir finden ist der Preis an sich ein Schnäppchen wenn das Produkt wirkt, doch was sagen die Kunden nach dem Kauf über das Produkt.

Kundenmeinung

Die Kunden von Glocuburner regen sich für Nutzlose Tabletten bzw. Pillen auf. Auch nach wochenlanger Einnahme wirken die Pillen nicht wirklich. Es gibt sogar Kunden die behaupten das Glucoburner auch mit Diät nicht wirkt. Eine ein Stern Bewertung auf Amazon zeigt auch das man die Finger lassen sollte. Kommen wir langsam zum Ende, zum Fazit.

Fazit

Wer abnehmen will und denkt das irgendwelche Abnehmpillen ein Wunder sind kann sich schnell mal Täuschen. Die fast 50€ die man für ein Monatskur ausgibt ist demnach rausgeschmissenes Geld. Wir empfehlen da lieber auf Produkte zu setzen die eine gute Bewertung auf Amazon haben die kann man recht schwer fälschen und wenn da mal 1.500 Bewertungen sind, ist es eher unwahrscheinlich das alle gefaket sind.

Bessere Alternativen

Natürlich gibt es Alternativen, die wir hier mal auflisten. Die besseren Alternativen währen zum Beispiel Globulin, Grüner Kaffe – Kapseln oder einfach mal Grünen Tee täglich trinken. Auch helfen Vitaminshots die man regelmäßig zu sich nimmt. Dennoch empfehlen wir, alle die abnehmen möchten und wollen, sofort anzufangen und sich gesund zu ernähren, denn von eine Abnahme von Körperfett kommt man von eine gesunde Ernährung nicht drum rum. So wird auch keine magische Abnehmpille helfen. Wir empfehlen auch, sich mehr mit das Thema Leptin zu beschäftigen, das ist ein Hormon welches die Gewichtszunahme steuert. Allgemein sollte man sich erstmal mit gesunder Ernährung befassen bevor man eine Diät anfängt.


Ähnliche Beiträge


Kommentare

A. Schreier 28. Februar 2018 um 16:00

Hallo, ist Leptin für Diabetiker geeignet. Nehme Metformin ein. Eine halbe früh und abends eine ganze Tablette. Bin 158 cm groß und wiege 81kg. Ich bewege mich normal und achte auch auf die Ernährung schon wegen Zucker. Vielen Dank

Antworten

Adrian 5. März 2018 um 11:00

Ich empfehle als Diabetiker den Hausarzt zu fragen ob Leptin okay ist.

lg

Adrian

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *